Skip to main content

Welche Alternativen gibt es zu Treppenstufenmatten? Gibt es rutschfeste Treppen?

Treppenstufenmatten sind in vielen unterschiedlichen Farben und Formen erhältlich und lassen sich leicht auf den Stufen befestigen. Lange Zeit galten sie als altbacken und wurden aufgrund dessen von vielen verschmäht. Heute existieren die Treppenstufenmatten in frischen Farben und schlichten Look, sodass sie selbst zu den modernsten Einrichtungen kombinieren lassen.

Dennoch stellt sich die Frage, ob es Alternativen zu Treppenstufenmatten gibt?

Die Alternativen zur Treppenstufenmatte

Für Fließen existiert mittlerweile ein Lack, welcher sie rutschfest macht. Einfach auftragen, trocknen lassen und fertig ist die rutschsichere Treppe. Zudem steht Anti-Rutsch-Band zur Verfügung. Es lässt sich leicht auf Stufen anbringen und sorgt für festen Stand. Diese Bänder sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich erhältlich.

Beim Kauf der Alternativen für Treppenstufenmatten sollte darauf achtgegeben werden, dass das entsprechende Mittel zum Material der betroffenen Treppe passt und ob entsprechende Hilfsmittel benötigt werden. Im Fall von Anti-Rutsch-Streifen wird meist nichts weiter benötigt, da diese selbstklebend sind. Interessant ist, dass es diese auch sowohl transparent als auch im leuchtenden Neonlook gibt.

Rutschfeste Treppen

Absolut rutschfest ist grundsätzlich keine Treppe. Wer eine Treppe mit rutschsicherem Untergrund haben möchte, der sollte das Material gezielt nach diesem Gesichtspunkt auswählen. Schwierig ist das allerdings im Hinblick auf die Reinigung. Denn umso rutschsicherer Treppen sind, desto schlechter lassen sich diese reinigen. Es existiert aber Belag, der von Natur aus eine rutschhemmende Wirkung aufweist.

Eine gute Variante Treppen rutschsicher zu machen sind darüber hinaus die gewählten Reinigungsmittel. Es gibt durchaus Mittel, die von vornherein für weniger Rutschgefahr sorgen und diese gilt es, zu wählen, wenn auf Treppenstufenmatten verzichtet werden soll.

Infolge dessen, ist beim Kauf einer neuen Treppe für Haus oder Garten die Beratung sehr wichtig und auf keinen Fall zu unterschätzen. Diese gibt es beim Fachhändler oder in guten Baumärkten vor Ort.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *